Komponist für Stummfilme und Tonfilme

Komposistion
Das Mädchen Sumiko (S. Suzuki, 1929) UA 1997 , ARTE 2003
Paris qui dort (René Clair, 1924 ) UA Roma Europa 2002
A Propos de Nice (Jean Vigo, 1928 ) UA Roma Europa 2002
Grosstadtzigeuner (L. Moholy Nagy, 1930) UA Roma Europa 2002
La Vocation d´André Carel (Jean Choux, 1925 ARTE Mai 2005

FAUST – F.  W. Murnau, Auftragskomposition für Chor und Orchester für das Freiburger Philharmonische Orchester, Uraufführung März 2012

Klangfarben und Lichtblicke UA 2012 ein Projekt von Rainer Mülbert und (u.a.) Christian Brückner als Sprecher. Film mit Live Orchester

TOTENTANZ (1912) mit Asta Nielsen UA 2012 12. Februar ERÖFFNUNGSKONZERT der BERLINALE 2012 Kompositionsauftrag für das Babelsberg Filmorchester

NOSFERATUF. W. Murnau, für Großes Orchester, Harfe, Cembalo und Kontrabass, Uraufführung März 2015

THE WIND (V. Sjöstrom) Musik für Streichorchester und Jazzband, Auftragskomposition der Accademia d’Archi Arrigoni, Italien

CASANOVA -Alexander Wolkoff (F, 1927) mit Ivan Mosjoukine.  Sinfonische Variationen für Großes Orchester, Mandoline und Cembalo. UA: 26./27.10.2019 Günter A. Buchwald dirigierte das Philharmonische Orchester Freiburg. 160 Minuten

TV-Produktionen ARD (Faszination Skilauf, ARD 1995 u.a.)

Kompositionen und Einspielung für die Edition Filmmuseum:

Blind Husbands (Erich von Stroheim, 1919)
Das Haus am Trubnajaplatz
Crazy Cinematographe. Europäisches Jahrmarktkino 1896-1916
König der Mittelstürmer
Das Schweigen am Starnberger See
Ellen Bergmann-Michel: Dokumentarische Filme 1931-1933
Einsteins Relativitätstheorie

Kompositionen für Hörspiel, Theater, Ballett, Musical, Rockmusical

Anfragen für Aufträge bitte direkt an mich oder meine Agentur artworksberlin.de