Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

OPIUM (D, 1918/19 Stummfilmfestival Karlsruhe

Februar 7 @ 21:30 - 23:00

Deutschland 1918/19, 93 min. Regie: Robert Reinert Musikalische Begleitung: Günter Buchwald „Ein Aufklärungs-Film, der uns vor den schrecklichen Folgen jenes zerrüttenden Giftes eindringlich warnen will“ lesen wir in einer zeitgenössischen Kritik. Wir sehen die Lasterhöhlen Indiens und Chinas, die Traumphantasien der Opiumraucher, prächtige indische Feste, großartige Massenszenen, wilde Tiere des Urwalds … Die Figuren sind ein nach „Liebe dürstendes Weib“ (Hanna Ralph), vernachlässigt von ihrem Gatten, dem zwischen Leben und Wissenschaft hin- und hergerissenen Forscher, weiter der Assistent des Professors und Liebhaber seiner Gattin (Conrad Veidt), schließlich als Ober-Bösewicht Werner Krauss in der Rolle des chinesischen (!) Besitzers einer Opiumhöhle, und noch einige Figuren mehr, die die Geschichte mysteriös, undurchsichtig und spannend machen.

Details

Datum:
Februar 7
Zeit:
21:30 - 23:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen